Kosten

Private Krankenversicherungen können anteilig Kosten für die von mir praktizierten Heilmethoden erstatten, die Entscheidung über die Erstattung obliegt jedoch der jeweiligen Versicherung und ist Teil Ihrer vertraglichen Vereinbarung mit der Versicherung. Um Ihnen die Erstattung der HP-Leistungen in einem gewissen Umfang bei der privaten Versicherung zu ermöglichen, kann auf Wunsch die Abrechnung nach den möglichen Gebührenziffern auf Basis des Gebührenverzeichnisses für Heilpraktiker erfolgen. Ob und in welchem Umfang danach eine Erstattung der HP-Leistungen durch die Versicherung erfolgt, dafür kann ich keine Gewährleistung übernehmen.

Unabhängig von einer abweichenden Beurteilung der medizinischen Notwendigkeit, einer medizinisch-wissenschaftlichen Anerkennung der durchgeführten Therapien und Diagnostik oder einer abweichenden Erstattung durch die private Krankenversicherung oder Beihilfestellen, sind die von mir berechneten Gebühren in voller Höhe zum Zeitpunkt der Leistungserbringung zu begleichen.

Gern kann ich Sie über die voraussichtlichen Kosten der Behandlung bei der Vereinbarung eines Termins informieren.